Posts

Wahlhelfer, Open Knowledge Lab: Bonn-o-Mat

2020-02-20, 23:16 +0100

Am Mittwoch war das Treffen des Bonner Open Knowledge Labs (wenn du wissen willst, was hinter diesen steckt: Open Knowledge Foundation Deutschland). Nach einer kleineren Wanderung fand es dann auch tatsächlich statt - beim eigentlich geplanten Veranstaltungsort war eine organisatorische Panne passiert, das erste Ausweichziel hatte geschlossen. Ich kann aktuell nicht sagen, wo das nächsten Treffen - wieder am dritten Mittwoch um 19:00 Uhr - stattfinden wird.

Es ging diesmal im Wesentlichen nur um ein Thema: Den bonn-o-mat. Der bonn-o-mat ist ein Werkzeug zum Vergleich von Wahlpositionen. Anhand Deiner Antworten ermittelt der bonn-o-mat, welche der beteiligten Parteien Deine eigenen politischen Positionen am ehesten vertritt. Wie bei allen solchen Programmen gilt natürlich:

Der bonn-o-mat ersetzt keine Auseinandersetzung mit politischen Inhalten. Er stellt nur eine Orientierungshilfe für Deine Wahlentscheidung dar und sollte keinesfalls die einzige sein.

Der bonn-o-mat ist ein Projekt, bei dem du mitmachen kannst. Hilf mit die Thesen für die Bonner Kommunalwahlen zu finden, die am 13. September 2020 stattfinden.

Als mittlerweile langjähriger Wahlhelfer an dieser Stelle gleich noch ein Aufruf: Überlege dir bitte, ob du nicht Wahlhelfer sein möchtest. Nähere Informationen findest du auf den Internetseiten der Bundesstadt Bonn.

Du hast hast das noch nie gemacht? Kein Problem, es gibt eine Lernplattform für Bonner Wahlhelferinnen und Wahlhelfer.

OpenStreetMap-Stammtisch

2020-02-20, 22:38 +0100

Am Dienstag fand wieder einmal der monatliche Bonner OpenStreetMap-Stammtisch statt. Ziel von OpenStreetMap (kurz OSM genannt) ist, freie geografische Daten erstellt und bereitstellt. Aus diesen Daten können dann Straßen-, Wander- oder Fahrradkarten entstehen und sie können für Routenplaner verwendet werden. Ebenso ist es möglich, aus den Rohdaten interessante Informationen zu extrahieren.

Jeder der möchte kann zu OSM beitragen. In Bonn gibt es ständig Änderungen, die in die Karte aufgenommen werden müssen. Sei es, dass sich die B9 wieder einmal ein neues Flussbett sucht 😉, seien es Neu- und Umbauten im Umfeld des Bad Godesberger Bahnhofs oder rund um den Hauptbahnhof, sei es, dass sich die Karawane der Wandereinbahnstraßen wieder einmal in Bewegung setzt. Eine Karte ist niemals fertig, sie zeigt immer nur eine Annäherung an den Zustand zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Arbeit geht nie aus.

OSM-Beitragende aus Bonn und Umgebung treffen sich jeden 3. Dienstag im Monat um 19 Uhr in der BTHV-Gastronomie in Dottendorf - siehe Karte

Seit ein neuer Pächter die Gastronomie übernommen hat, gibt es auch wieder leckeres Essen (Flammkuchen, Varianten, Salate, Wraps). 🤤

Wenn du kommen willst: Schau vorher im OpenStreetMap-Wiki nach, ob sich Ort oder Zeit verändert hat oder der Stammtisch ausnahmsweise einmal ausfallen muss.

Rsync

2020-02-17, 23:37 +0100

Diese Website wird auf meinem eigenen Rechner aus sehr einfachen Textdateien erzeugt; ich kann die Seiten dort testen, bevor sie auf den Server kommen. Damit nicht jedes Mal alle Dateien übertragen werden müssen, verwende ich für die Synchronisation ein bewährtes Programm, dass genau zu diesem Zweck entwickelt wurde: Rsync

Posts mit Datum und Uhrzeit

2020-02-17, 23:28 +0100

Bei den Posts werden nun Datum und Uhrzeit angezeigt. Die Anzeige nur des Datums war unzureichend.

Habemus HTTPS

2020-02-17, 22:41 +0100

Annuntio vobis gaudium magnum; habemus HTTPS.

Damit mein Blog ganz offiziell online gehen konnte, fehlte bis heute noch die verschlüsselte Verbindung. Diese funktioniert nun auch.